Sie sind nicht angemeldet.

son-sled
son-sled

Das Neueste in Kürze

Lieber Besucher! Das Team der Annozone heißt dich herzlich willkommen im neuen Anno-Pool! Hier findest du Downloads zu allen fünf Anno-Teilen. Bitte beachte: Für das Herunterladen von Dateien ist keine Anmeldung nötig. Nur wenn du Dateien hochladen oder Kommentare abgeben willst, musst du dich hier registrieren. Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Eintrag

Der Anno 1602 - COD Manager ist die
konsequente Erweiterung des COD Converter, der zwar COD-Dateien ent-
und wieder verschlüsseln kann, aber man musste noch viel von Hand
machen.



Installation:

Einfach den Inhalt der ZIP-Datei an einem beliebigen Ort entpacken. Auf keinen Fall darf dieses Tool in das Installationsverzeichnis von Anno 1602 entpackt werden!
Die Folge wäre eine fehlerhafte Darstellung der Verzeichnisstruktur, da
in diesem Fall auch temporäre Dateien und gesicherte Dateien des
Anno 1602 - COD Manager angezeigt würden. Die Verwirrung wäre groß.



Verwendung:

Mit diesem Tool muss beim Start zunächst das Installationsverzeichnis von Anno 1602 ausgewählt werden, z.B. C:\Spiele\Anno 1602
.

Anschließend wird die Verzeichnisstruktur übersichtlich in einer
Baumansicht dargestellt. Dabei werden ausschließlich Verzeichnisse
angezeigt, die auf

irgend einer Ebene eine *.COD enthalten. Verzeichnisse und Pfade, die
keine solche Datei enthalten, werden gar nicht erst angezeigt.



Sobald eine COD-Datei ausgewählt wird, wird eine Kopie unter .\Anno 1602 - COD Manager\backup\ erstellt. Dabei werden bei Bedarf auch Unterverzeichnisse, entsprechend der Struktur unter Anno 1602, angelegt. Ein
Backup wird nur beim ersten Zugriff auf die COD-Datei erstellt, und
entspricht somit dem Original von Max Design! Wird der Backup-Ordner
gelöscht, wird eine neue Kopie aus dem Anno 1602-Verzeichnis erstellt!




Parallel dazu wird nach dem gleichen Prinzip die entschlüsselte Datei unter .\Anno 1602 - COD Manager\edit\
gespeichert. Hier liegen die entschlüsselten COD-Dateien im Klartext.
Das Editieren mit einem externen Editor ist allerdings nicht zu
empfehlen, da beim Speichern der aktuelle Inhalt des Anno 1602 - COD Manager gespeichert wird. Änderungen, die direkt in der Datei vorgenommen wurden, gehen somit verloren.



Wurden Änderungen an der aktuell geöffnenten COD vorgenommen, können diese mit dem Button "Save" gespeichert werden. Achtung! Die Änderungen werden dabei sowohl unter ..\edit\..gespeichert, als auch frisch verschlüsselt im Anno 1602-Verzeichnis!



Um die Ursprungsversion der aktuell geöffneten COD wiederherzustellen,
muss nur der Button "Restore" angeklickt werden. Dadurch wird die letzte
Version aus dem ..\backup\.. zurück ins Anno 1602-Verzeichnis kopiert. Daher sollte der Backup-Ordner nicht gelöscht werden (siehe oben).



Ein kleiner Hinweis nach ersten Erfahrungen bei meinen Tests: Das Laden
größerer COD-Files, wie z.B. die Haeuser.cod, kann ein paar Sekunden in
Anspruch nehmen, in denen es so scheint, als hätte sich das Programm
aufgehängt. In diesem Fall einfach ein wenig warten.



Dann viel Spaß beim Modden von Anno 1602.

Allgemeine Informationen

  • Ersteller

    Kepas Beleglorn

  • Erstellungszeit

    Donnerstag, 17. März 2016, 22:54

  • Zugriffe

    154 894 (243,54 Aufrufe pro Tag)

  • Downloads

    3 655 (5,75 Downloads pro Tag)

Verbreiten

  • Verlinken